Urlaub in Österreich


Sie sind hier:  » Ferien in den Bergen
Unterkünfte in Deutschland

Ferienglück in den österreichischen Bergen - Rodelvergnügen inklusive

Kaum sonst irgendwo haben die Alpen einen solch liebvollen Charme wie in Österreich. Die idyllische Alpenregion setzt auf das satte Grün ihrer Landschaft und die Seen-Sucht kann auch umgehend gestillt werden, die vielen unterschiedlichen kleinen und größeren Seen sorgen dafür.
 

Ferienglück in den österreichischen Bergen - Rodelvergnügen inklusive Die Aussicht ist buchstäblich und im wahrsten Sinne des Wortes atemberaubend. Kaum macht der Gast mit der Bergwelt von Österreich Bekanntschaft, gerät er aus dem Schwärmen nicht mehr heraus. Denn wohl jedem, der von einer gewissen Höhe, einen Rundumblick wagt, wird es ganz automatisch ein wenig eng in der Brust. Viele unzählige Meter fällt die Felswand des Berges über die stählerne Panorama Plattform des Gebirges.

Sky Walk ist angesagt oder soll es lieber mit der Rodel talwärts gehen?

Wie stille Wächter thronen die bizarren Felswände über die einzelnen Täler und umschließen sie so gekonnt. Wer sich einmal in diese Welt vorwagt, der wird die Ursprünglichkeit des Seins erst kennenlernen. Wer nicht alles auf Schusters Rappen erwandern möchte, die schönsten Sommerrodelbahnen warten bereits in Österreich auf ein einmaliges Vergnügen.


Auf zu sonnigen Almen

In die neue Sommersaison startet man hier mit einem farbenprächtigen Blumenfest, ein ganz bekanntes ist das Narzissenfest im Ausseerland. Denn die Narzissen sind hauptsächlich hier anzutreffen, auf den Bergwiesen, den idyllischen Almen und bei langen, herrlichen Wanderungen durch die Natur.

Aber Österreich hat nicht nur schroffe Felsenwände zu bieten, auch sanfte Hügel sind im Weinland der südlichen Steiermark heimisch. Hier eröffnet sich nicht nur für Rodelfreunde ein Paradies, denn hier sind die Pedalritter genauso richtig.

Weite Kürbisfelder, prächtige Obstgärten und sonnige Weinberge prägen das sanfte Auf und Ab im Süden der Steiermark nachhaltig. Denn was für die Tiroler ihre Bergwelt, das sind für den Steirer seine Weinberge. Aber überall und in ganz Österreich sind sie vorhanden, die Rodelbahnen und sorgen für den richtigen Adrenalinstoß im Urlaub. Gerade für Kinder ist dieser Nervenkitzel des Rodels ein unvergessliches Erlebnis, das einfach mit gar nichts zu toppen ist.


Rodelbahnen und Weinstraßen

Für den Nachwuchs geht es entlang der Rodelbahnen, während die Eltern gerne einen Abstecher zu den romantischen Weinstraßen des Landes tätigen. Denn die edlen Rebensäfte made bye Austria gibt es nur hier. Schließlich sollten die kostbarsten Wochen des Jahres auch wohlschmeckend sein. Da darf die deftige Brettljause nicht fehlen. Sie wird meist mit cremigen, steirischen Käferbohnen serviert. Das muss jeder Gast einmal probiert haben.


Ein Urlaubsgefühl in der Farbe Grün

Machen Sie in Österreich Halt, lassen Sie sich verzaubern von liebevoll gepflegten altern Bauernhäusern am Waldesrand und von den Steinböcken, die in den Alpen auf saftigen Bergwiesen grasen. Für den richtigen Kick sorgt zum Abschluss noch die Fahrt mit der Rodelbahn. Denn so macht Urlaub Spaß. Wer noch nicht das richtige Hotel gefunden hat, dem kann schnell Abhilfe gewährt werden, denn schließlich will jeder dabei sein, wenn sich in den österreichischen Bergen der Frühling auftut.