Urlaub in Österreich


Sie sind hier:  » Urlaubsregionen.de  » Sehenswürdigkeiten in der Region Niederösterreich  » Archäologischer Park Carnuntum
Unterkünfte in Deutschland




 

Archäologischer Park Carnuntum

Rund 2000 Jahre liegt es zurück, dass Carnuntum in der römischen Provinz Pannonien gegründet wurde und sich rasch zu einer bedeutenden römischen Metropole an der Donau entwickelte. Die Stadt lag am Schnittpunkt zwischen Bernsteinstraße und Limesstraße und war Treffpunkt verschiedenster Kulturen.

Nur 35 Minuten von Wien entfernt bietet der Archäologische Park Carnuntum faszinierende Einblicke in diese, längst vergangenen Zeiten. Als größte Archäologische Landschaft Österreichs besteht Carnuntum aus drei Besucherbereichen.

Das Freilichtmuseum Petronell zeigt mit seinen authentischen Rekonstruktionen die zivile Siedlung von Carnuntum und ist mittlerweile auch Zentrum für experimentelle Archäologie. Originalgetreu rekonstruierte Wohngebäude, wie die Villa Urbana, erzählen anhand von farbenprächtigen Wandmalereien und edlen Möbeln, Geschichten über den Alltag der römischen Mittel- und Oberschicht und bieten einen vorzüglichen Rahmen für außergewöhnliche Events, wie das alljährliche spannende Römerfest am 6. und 7. Juni 2009.
Das Amphitheater Bad Deutsch Altenburg zeigt das Leben in einer römischen Militärstadt. In der Saison 2009 kehren die Gladiatoren zurück in die Arena und lassen erahnen, wie die Zweikämpfe auf Leben und Tod wirklich abgelaufen sind.

Als wertvolle Ergänzung zu den Rekonstruktionen des Freilichtmuseums gibt unser Schatzhaus, das Museum Carnuntinum, Einblicke in fast 400 Jahre römische Lebensweise, vom einfachen Handwerker bis hin zum höchsten Würdenträger. Anhand spektakulärer, vorwiegend noch unbekannter Fundstücke, veranschaulicht die aktuelle Ausstellung „Von Kaisern und Bürgern“ einzelne Aspekte des täglichen Lebens.

Carnuntum wird so zu einem einmaligen Zentrum für fabelhafte Zeitreisen in die Welt der Römer und spannende Einblicke in die Welt der Archäologie.

Eintrittspreise Saison 2009 (21. März bis 15. November 2009):

Erwachsene: € 9,00
Ermäßigt *: € 7,00
Kinder 11-14 Jahre, Schüler im Klassenverband: € 3,00
Führungen: € 2,00

Kinder bis 10 Jahre haben freien Eintritt!

* Jugendliche 15-18 Jahre, Gruppen ab 15 Personen, Schüler, Senioren, Studenten, Behinderte,
Präsenzdiener

Telefon 0043 (0) 216333770
Fax 0043 (0) 216333775
E-Mail info@carnuntum.co.at
Internet www.carnuntum.co.at