Urlaub in Österreich


Sie sind hier:  » Urlaubsregionen.de  » Sehenswürdigkeiten in der Region Niederösterreich  » Stift Seitenstetten
Unterkünfte in Deutschland




 

Stift Seitenstetten

Eine Vielfalt an Kultur und Geschichte erwartet Gäste auch heuer wieder im Mostviertler Stift Seitenstetten. Fern von Alltagsstress und Hektik erwartet Gäste im „Vierkanter Gottes“ Ruhe, Entspannung und fast 900jährige Geschichte. Bei exzellent aufbereiteten Stiftsführungen, in der über 1.000 Exponate umfassenden Galerie und dem weit über die Landesgrenzen hinaus bekannten Historischen Hofgarten werden die Besucher professionell betreut.

Das Kloster in Seitenstetten hat eine große Zahl an kulturellen Besonderheiten, die erst im letzten Jahrzehnt wieder aufbereitet und zugänglich gemacht worden sind. Somit ist gerade Seitenstetten ein Geheimtipp, der fernab von den Pfaden des Massentourismus wertvolle Kunstschätze bereithält, die bisher einer breiten Öffentlichkeit weitgehend verborgen geblieben sind. Zu diesen Besonderheiten zählt beispielsweise eine imposante Stiftsbibliothek, deren Hauptsaal neben einem monumentalen Fresko von Paul Troger über 16.000 in weißes Schweinsleder gebundene Bände umfasst. Marmorsaal, Stiegenhaus und Maturasaal – von Paul Troger, Bartolomeo Altomonte und Kremser Schmidt ausgestattet – zählen ebenso zu den Prunkstücken des Hauses wie der älteste Teil des Klosters, die romanische Ritterkapelle.

Worauf man in Seitenstetten besonders stolz ist, ist die jahrhundertealte Tradition der Kunstsammlung, die seit einigen Jahren auf einer knapp 4.000m² umfassenden Ausstellungsfläche, der „Stiftsgalerie“, gezeigt wird. Darüber hinaus präsentiert das Kloster auch immer wieder Werke zeitgenössischer Künstler in kleinen Ausstellungen. Hier lässt das Stift im Herzen des Mostviertels mit großen zeitgenössischen Namen wie Ulrich Auinger und Pichl Peter aufhorchen.

Besucher können das Stift Seitenstetten von Ostermontag bis 31.Oktober täglich um 10 und um 15 Uhr bei einer Stiftsführung erleben, Gruppen (ab 10 Personen) werden gerne nach Voranmeldung durch das Stift Seitenstetten und/oder die Stiftsgalerie geführt. Das Führungsbüro erreichen Sie unter 07477 42300 233 oder via e-Mail an kultur@stift-seitenstetten.at.
Die Homepage des Stiftes bietet neben detaillierten Informationen auch aktuelle kulturelle Termine im und rund um das Stift Seitenstetten: Auf www.stift-seitenstetten.at finden Sie alle Informationen zum „Vierkanter Gottes“.